Für hochsensible Heiler. Was ist Heilung?

Was ist Heilung?

Können wir wirklich Heilung für jemand anderen bewirken?


In der Tradition der Mysterienschule helfen wir zuerst uns selbst und dann anderen, zu heilen.

Der Gründer der Modernen Mysterienschule, Gudni Gudnason, sagt in seinem Video sinngemäß: "Wir können die Aura eines anderen Menschen reinigen, wir können alle negativen Barrieren beseitigen, die einer vollständigen Heilung dieser Person im Wege stehen, wir können alle Arten von esoterischer Heilung durchführen, aber die Person muss an einen Punkt der Vergebung kommen. Denn genau darum geht es bei der Heilung."


Wie recht er hat.


Ich meiner mehrjährigen heilerischen Arbeit mit Menschen habe ich die größten Erfolge und Durchbrüche im Leben von Menschen gesehen, wenn sie an den Punkt der Vergebung gekommen sind. Echte Wunder sind geschehen, wenn sie mit sich selbst, mit ihrer Vergangenheit, mit dem, was ihnen widerfahren ist, ins reine kommen.


Vergebung schafft Frieden. Vergebung erhöht die Schwingung.


Esoterische Heilungen, die wir anbieten, können bei der Vergebung und der Klärung alter Muster sehr hilfreich sein.


Mehr erfährst du im Video. Viel Spaß.


Mit freundlichen Grüßen,

Marian

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Gibt es einen Unterschied zwischen Erfolg und Erfüllung? Ich glaube ja! Und zwar ist erstmal ganz wesentlich: Erfolg ist für jeden Menschen so unterschiedlich definiert. Was für mich Erfolg bedeutet,